Gleichgewichts- und Koordinationsschulung für Patienten mit erworbener Hirnschädigung

Wichtiges

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Inhalte des Seminars

  • Fakten zu erworbener Hirnschädigung
  • Grundlagen zum Thema Koordination
  • grob- und feinmotorische Koordinationsübungen
  • Grundlagen zur Verarbeitung von Gleichgewichtsreizen
  • Bereiche des Gleichgewichts
  • alltagsrelevante Übungen zu den einzelnen Bereichen
  • Übungen im Sitzen, Stehen und Gehen
  • Selbsterfahrung, praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch

Fortbildungspunkte

  • 8 Unterrichtseinheiten = 8 Fortbildungspunkte

Kosten

  • 120 € pro Teilnehmer

Referent

  • Annett Weise
  • Diplommedizinpädagogin
  • staatl. anerkannte Ergotherapeutin