Ergotherapie bei Haltungsstörungen

Wichtiges

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Inhalte des Seminars

  • Basiswissen zu Haltungsstörungen
  • Bedeutung des Rumpfes für Haltung und Bewegung
  • anatomische Grundlagen zum Rumpf
  • ergotherapeutische Befunderhebung
  • ergotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten
    • Übungen zu Rumpfstabilität und Rumpfmobilität
    • Übungen zur aktiven Aufrichtung und Verbesserung der Körperhaltung
  • Selbsterfahrung, praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch

Fortbildungspunkte

  • 8 Unterrichtseinheiten = 8 Fortbildungspunkte

Kosten

  • 100 Euro pro Teilnehmer

Referent

  • Annett Weise
  • Diplommedizinpädagogin
  • staatl. anerkannte Ergotherapeutin